<< Neues Bild mit Text >>

Werdegang

Sehr geehrte Besucher !

 

Als gelernte Erzieherin und Mutter von 3 Kindern habe ich mich schon immer für Menschen , deren Entwicklung und Förderung im künstlerischen Bereich interessiert .

 

Mit vielen Institutionen und Einrichtungen hier in MV , Rheinlandpfalz und  Niedersachsen   habe ich  Kinder- und Jugendprojekte organisiert.

 

Seit 2000 bin ich selbstständige freischaffende Künstlerin hier in Zapel .

Ich wurde 2018 für den Ludwig- Reinhard - Kulturpreis nominiert.. 

 

In meinem  hauseigenen  Atelier habe ich  vorwiegend Portraits und historische Häuser in unterschiedlichen Techniken gestaltet ,z.B. Kohle, Kreide, Bleistift, Öl .

Viele Kunstkalender und historische Publikationen sind dabei entstanden, z. B. das   Kartenbüchlein " Hagenower Ansichten" , im Auftrag der Stadt Hagenow zum 650. Stadtjubiläum.

 

Auch Marionettenbau und Marionettentheater haben es mir angetan:

In einigen  selbstgeschriebenen  Stücken, aber auch alten Märchen, ließ ich "die Puppen tanzen" . Dabei gestalte ich die Marionetten ,Bühnenbilder und die  Requisiten selbst :Aus den verschiedensten Stoffen wie Modelliermasse , Holz , Pappmaschee und Gips entstehen urige Figuren. Auch die Keidung der Puppen nähe ich selbst.

Des weiteren können sich Mensch und Tier auch als Marionette in Auftrag von mir gestalten lassen , sogenannte Portraitmarionetten. 

Außerdem  werden workshops als  Puppen Bastelangebote mit Kindern nach Marionettentheater Aufführungen angeboten.

 

Ab Pfingsten  2021 (23.Mai 2021) wird  es ein kleines Marionettentheater in Zapel neben dem Atelier geben, das sogenannte

" kleine Marionettentheater" . Dort haben bis zu 10 Besucher Platz . 

Gespielt werden von mir  alte Märchen und Selbst Geschriebenes. 

 

Besuchen Sie mich und schnuppern Sie die " Künstlerluft".

 

Immer herzlich willkommen!

 

Martina Kriedel